14.02.2018

Der Schnee-Grand Prix um 111.111 Franken

Eine der besonders faszinierenden, weil so ungewöhnlichen, Location im Pferdesport ist der zugefrorene See in St. Moritz/Schweiz: Auf 1.822 Meter Höhe bestreiten Galopprennpferde das höchstdotierte Rennen der Schweiz am Schluss-Sonntag des White Turf-Meetings, den Longines 79. Großer Preis von St. Moritz (4. Rennen um 13:50 Uhr) um 111.111 Franken.