11.02.2018

Perfect Swing diesmal vor Usbekia in St. Moritz

Auch am zweiten Sonntag der Schneerennen in St. Moritz gab es wieder einen deutschen Erfolg. Im Skikjöring (15.000 Franken, 2.700 m) gab es diesmal auf dem zugefrorenen See im Engadin allerdings den umgekehrten Einlauf gegenüber der Vorwoche. Diesmal gewann der von Christian von der Recke in Weilerswist trainierte Perfect Swing mit Franco Moro zur Quote von 32:10 sicher mit einer Länge Vorsprung auf die im Vorjahr und noch am letzten Sonntag hier erfolgreiche Usbekia (Valeria Holinger/Peter Schiergen).