09.07.2020

Der Tag der Superlative in Hamburg

Es wird ein Tag der Superlative: Auch das Rahmenprogramm am Derby-Sonntag in Hamburg könnte nicht besser sein, mit zwei weiteren Grupperennen und zwei Auktionsrennen. Zwölf Rennen umfasst die Karte, der erste Start erfolgt um 11:25 Uhr. Die Rennen 1 bis 4 und das Derby werden auch nach Frankreich übertragen. Der erste Start erfolgt um 11:25 Uhr.