01.10.2020

Deutscher Derbysieger In Swoop im bedeutendsten Rennen der Welt

Es ist DAS Welt-Ereignis im Galopprennsport – der Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe (4. Rennen um 16:05 Uhr) am Sonntag auf der Rennbahn ParisLongchamp lockt einmal mehr die Galopper-Stars an. Wegen der Corona-Pandemie sind diesmal nur 1.000 Personen vor Ort zugelassen (es wurden keine Tickets verkauft), und die Dotierung wurde von 5 auf 3 Millionen Euro reduziert, doch der Attraktivität dieses über 2.400 Meter führenden Spektakels kann das keinen Abbruch tun.