13.10.2021

Ferdinand Leisten Memorial: Der Kampf ums große Geld

Nach Derby und Diana ist das Ferdinand Leisten Memorial, das am kommenden Freitag auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim entschieden wird, das am höchsten dotierte Galopprennen in Deutschland. Es geht um 200.000 Euro Preisgeld, davon die Hälfte für das Siegerteam. Dementsprechend hat das BBAG Auktionsrennen für zweijährige Pferde über 1.400m eine starke Besetzung gefunden: 13 Hengste und Stuten treten an.